Die Einstellung

 “DON'T LOOK DOWN”

Als Spieler einer noch "alten Schule" und durch den Wechsel in verschiedene Vereine, sammelte ich eine Menge Erfahrungen, die einem Papier alleine nicht vermitteln kann. Ich kann auf das Zusammenspiel mit weit mehr als 100 Trommlern zurückblicken, von denen ich mit manchen noch heute spielen darf. Ich kann Euch sagen, das dies eine schöne Erfahrung ist.



Trommeln überall

 “vivo per lei”

In früheren Zeiten bedeuteten Trommler meißt nichts Gutes. Sie riefen das Volk zusammen um neue Verordnungen zu verkünden, führten Soldaten in Kriegen an oder spielten wie in Spanien zur Verabschiedung des Tages.



Die Drumline

 “Du bist nur so stark wie das schwächste Glied”

Fanfarencorps Spay      (2015 - Paradetrommel)
Fanfarencorps Spay      (2010 - Mai 2011 Schlagwerkausbilder, Paradetrommel)
Fanfarenzug Karthause      (2007-2009 Paradetrommel, Schlagwerkausbilder)
Fanfarencorps Spay      (8 Jahre Paradetrommel, Schlagwerkausbilder)
Koblenzer Dragoner      (ca. 1 Jahr Paradetrommel, Schlagwerkausbilder)
Fanfarenzug Karthause      (10 Jahre Paradetrommel, die letzen Jahre Ausbilder)
Musketiere Rot-Weiß Vallendar      (ca. 1 Jahr Landsknechttrommel, Paradetrommel)




Das Material

 “Never forget, you can fly”

Im Laufe der letzen 28 Jahre habe ich viele Paradetrommel gespielt.
Die Paradetrommel die mich heute begleitet hat einen ganz besonderen Wert. Sie wurde mir im Jahr

Majestic Hi-Tension Double Snaredrum

Größe: 14" x 12"
Kesselmaterial: Holz
Voll justierbares Top-Snare
Gewicht: